Öffnungen im Beinbereich

Dsc08534

Patienten mit einem ZVK in der V. femoralis in der Leiste können mit MediTex® einfacher und würdevoller behandelt werden und bleiben während der Behandlung stets unter Beobachtung, ohne dabei in Ihrer Intimsphäre gestört zu werden. Die Leistenöffnung eignet sich ebenfalls sehr für bettlägerigen Patienten, die den Toilettengang nicht ausführen können und bei denen deshalb eine Urinflasche eingesetzt wird. Auch beim Pflegeoverall kommt eine Öffnung der kompletten Beininnenseite zum Einsatz, um problemlos Inkontinenzmaterialien zu wechseln. Wenn Patienten als Alternative zum ZVK im Brustbereich einen Bein- Loop (Gefäßprothesenschleife zwischen der Leistenvene und Oberschenkelarterie) bekommen, bietet MediTex® mit der Hose mit Oberschenkel-Öffnung ein passgenaues Kleidungstück. Im Rehabereich gibt es eine Hose mit kompletter Seitenöffnung für ein vereinfachtes Ankleiden.

Dsc3212
Dsc3819
Dsc3826