Öffnungen im Brustbereich

Bestücken der Monitorsysteme und Telemetrien

Im Brustbereich werden Patienten bei vielen Indikationen Katheter oder Shunts gelegt, welche einen medizinischen Zugang gewähren. Hierzu gehören bspw. der zentrale Venenkatheter (ZVK), der Portkatheter oder auch der Subclavia Collier-Shunt. Zur Überwachung von lebenswichtigen Funktionen werden zudem auch Kabelleitungen im Brustbereich angebracht. Die Öffnung im Brustbereich in der MediTex® Kleidung bietet einen raschen Zugriff auf die Zugänge. Die Öffnung kann fixiert werden, sodass während der Behandlung kein Stoff verrutscht.

Dsc3706
Kleidung für einen ZVK
Dsc3689