Funktionen

Brustöffnung

Bietet einen schnellen und intimitätswahrenden Zugriff auf Port-Katheter, ZVK und Monitorableitungen.

Bauchöffnung

Ermöglicht mithilfe von Öffnungen am Bauchbereich und eingearbeiteten Taschen ein einfaches Verstauen von Sonden und Pumpensysteme, sowie einen diskreten Anschluss.

Armöffnung

Verhindert ein Auskühlen, da durch eine seitliche Fixierung der geöffnete Bereich möglichst klein gehalten wird.

Beinöffnung

Legt nur den relevanten Bereich frei und ein komplettes Entblößen wird verhindert.

Multifunktional

Vielseitige Öffnungsvarianten bieten gerade in Kombination in vielen Bereichen eine angenehmere Lösung.