Kardiologie-Kongress in Wiesbaden: Kunstherzpatienten von VAD-Kollektion begeistert

19.2.2019
Kardio 2

Wie euch ja bekannt ist, umfasst die MediTex® Kollektion ein breites Portfolio für diverse Indikationen. Erstmalig haben wir vom 16. – 19. Februar 2019 unsere Kardiologie-Bekleidung auf einem Kongress, dem „Herz 4.0“ der Deutschen Gesellschaft für Thorax-, Herz und Gefäßchirurgie in Wiesbaden vorgestellt. Wir sind auf dem Kongress mit vielen Herzchirurgen und ihren Teams ins Gespräch gekommen. Besonders die VAD-Kollektion rund um unseren Rucksack für Kunstherzpatienten stieß auf sehr große Resonanz. Viele VAD-Koordinatoren haben uns erzählt, dass die Patienten oft nach einer mobilen Variante zum Tragen des Kunstherzequipments fragen und so ist unser Rucksack der Volltreffer. Wir sind weiterhin mit den VAD-Zentren im Gespräch und werden vor Ort Musterpakete, bestehend aus Shirt und Rucksack platzieren, sodass Patienten sich direkt einen Eindruck davon machen können.

In Wiesbaden haben wir auch Herrn Böckelmann kennengelernt, der seit 7 Jahren mit einem Kunstherzen lebt. Auf dem Kongress hat Herr Böckelmann unsere Kleidung und Rucksäcke kennen und schätzen gelernt. Er wird diese beim nächsten Skiurlaub nutzen und so seinen Urlaub noch mobiler und einfacher gestalten. Herr Böckelmann setzt sich zudem auch aktiv bei den Vereinen Pulslos-Leben (www.pulslos-leben.de) und Kunstherztour Niedersachsen ein. Wir laden euch ein, auf der Webseite einmal vorbei zu schauen. Wir freuen uns mit Herrn Böckelmann einen engagierten Fürsprecher von MediTex® gefunden zu haben und sind gespannt auf den weiteren Austausch.

Kardio 8
Kardio 7
MV tut gut
Europäischer Fonts für regionale Entwicklung