Funktionale Kleidung für kranke Kinder und Frühchen

Die medizinische Versorgung von Kindern ist immer eine Herausforderung. Die MediTex®Kleidung für kranke Kinder sowie auch Kleidung für Frühchen/ Kleidung für Neugeborene ermöglicht, die kleinen Patienten so schonend wie möglich zu behandeln und die Angst vor den unangenehmen Prozeduren zu minimieren.

Kleidung für kranke Kinder, kleine Patienten

Die Öffnungen sind auch im pädiatrischen Bereich je nach Therapie passgenau auf die entsprechenden Körperregionen ausgerichtet. Um mit den Kindern unbeschwerter ins Gespräch zu kommen und ihr Vertrauen zu gewinnen kommt das Maskottchen MediMäx als kleiner Freund zum Einsatz. Dieser ist als Applikation an die Kleidung angebracht, bspw. als Öffnung für Kinder mit einer Magensonde. Das Personal kann so spielerisch mit den Kleinen ins Gespräch gehen und sie bitten, das Maul des Nilpferdes zur Fütterung zu öffnen und somit gleichzeitig den Zugang zur Magensonde freilegen.

Die Vorteile auf einen Blick

Hygienisch optimierte und zeiteffiziente Behandlung

Minimierung von Infektionsrisiken

schonende Behandlung

Maskottchen MediMäx als Begleiter

Erleichterung des Monitorings

Kleidung für kranke Kinder, kleine Patienten

Kleidung für Frühchen und Kleidung für Neugeborene

Neugeborene und besonders Frühchen benötigen in den ersten Wochen eine aufmerksame Betreuung und Überwachung. Um die Pfleger und Eltern bei der Überwachung und Behandlung zu unterstützen hat MediTex® auch für diese spezielle Patientengruppe Kleidung mit wiederverschließbaren Öffnungen entwickelt. Im Sortiment gibt es Bodys und Wickelbodies mit kurzem und langem Arm sowie Strampler. Die Öffnungen erleichtern das An- und Ausziehen, das Anbringen von Monitorableitungen, das Abhören der Organe sowie das Screening. Die Strampler verfügen über klappbare Fäustlinge, welche vor Wärmeverlust und Verletzungen durch eigenes Kratzen schützen.

Kleidung für kranke Kinder, kleine Patienten
Kleidung für kranke Kinder, kleine Patienten
Kleidung für kranke Kinder, kleine Patienten